Kunden  >  Bildung & Teilhabe  >  Bildungspaket

Welche Leistungen beinhaltet das Bildungspaket?

Für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene gibt es zusätzlich zum Regelbedarf Leistungen für Bildung und Teilhabe (§ 28 SGB II):

  • Schulausflüge und mehrtägige Klassenfahrten für Schülerinnen und Schüler und für Kinder, die eine Kindertageseinrichtung besuchen
  • Schulbedarf für Schülerinnen und Schüler
  • Lernförderung für Schülerinnen und Schüler
  • in Einzelfällen Schülerbeförderungskosten
  • Zuschuss zum Mittagessen für Schülerinnen und Schüler und für Kinder, die eine Kindertageseinrichtung besuchen und-Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben für Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres

Schülerinnen und Schüler sind Personen, die noch keine 25 Jahre alt sind, eine allgemeinbildende oder berufsbildende Schule besuchen und keine Ausbildungsvergütung erhalten.)

Wie komme ich an die Leistungen?

Sie haben hierfür beim Jobcenter einen schriftlichen Antrag zu stellen (Ausnahme: Schulbedarf). Die Antragsvordrucke erhalten Sie auf unserer Internetseite oder an unserer Information;

Hier finde Sie die Tobi-Fibel 

Bitte beachten Sie, dass für Arbeitslosengeld II Empfänger auch von Drittanbietern (GEZ, Öffentliche Schwimmbäder, Bibliotheken und teilweise auch von Privatanbietern  etc.) für bestimmte Angebote oder Dienstleistungen Vergünstigungen angeboten werden. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich, bevor Sie eine entsprechende Dienstleistung in Anspruch nehmen wollen.

Daneben gibt es auch einige karitative Einrichtungen (z.B. die Tafel etc.), die Angebote eingerichtet haben, die sich ganz speziell auf Leistungsempfängern zugeschnitten sind. Auch hier möchten wir Sie bitten, sich hinsichtlich der Angebote in Ihrer Region zu informieren.

 

JobcenterKreis Rendsburg-Eckernförde

Leistungszentrum Rendsburg
Ritterstraße 10
24768 Rendsburg
Tel: 04331 - 4385 0
Fax: 04331 - 4385 299

© by 3Base