Hinweise bei Vorsprachen im Jobcenter

Wir freuen uns, Sie im Jobcenter begrüßen zu dürfen. Wir haben nach vorheriger Terminvereinbarung für persönliche Gespräche geöffnet. Bei dringenden, kurzfristig zu erledigenden Anliegen sind wir auch ohne vorherige Terminvereinbarung innerhalb unserer Öffnungszeiten persönlich für Sie da. Zum Schutze aller Personen gelten auch im Jobcenter besondere Regeln:

  • Nutzen Sie die Onlineterminierung, um Wartezeiten zu verhindern. 
  • Sie möchten Unterlagen einreichen? Nutzen Sie dazu gerne unsere Briefkästen oder unsere digitalen Formate.
  • Bitte kommen Sie wenn möglich alleine zu uns. Sollten Sie Dritte (z.B. eine/n Dolmetscher/in) zum Termin mitbringen, teilen Sie uns dies bitte vorab telefonisch mit.
  • Im Jobcenter besteht die Pflicht einen Mund-Nasen-Schutz (medizinische Maske oder FFP 2 Maske) zu tragen. Sollten Sie von der Maskenpflicht befreit sein, bringen Sie bitte einen entsprechenden Nachweis mit.
  • Bitte halten Sie Abstand zu anderen Besuchern und unseren Mitarbeitenden.
  • Nutzen Sie die Händedesinfektionsspender in den Eingangs- und Wartebereichen.
  • Bitte nutzen Sie die Luca-App, um sich beim Betreten des Gebäudes zu registrieren. Den QR-Code finden Sie am Eingang.